Über den MG Car Club Deutschland e.V.

Seit beinahe 50 Jahren lebt der MG Car Club Deutschland e.V. das berühmte MG-Motto „Die Marke der Freundschaft – Marque of friendship!“ 

Fahrspaß und Lebensfreude verbinden sich in idealer Weise! Denn ganz gleich, ob der MG-Enthusiast einen MG M von 1928 oder einen MG Midget des Jahres 1972 fährt, einen MG TF von 1954 oder einen MG TF aus 2004 pilotiert: Als echter Markenclub betreut der MG Car Club mit seinen Spezialisten die gesam-te Bandbreite der über 90jährigen MG-Geschichte – und dazu gehören die Vorkriegsfahrzeuge und Klassiker der 50er bis 70er Jahre ebenso selbstverständlich wie moderne MGs von MG F über MG ZR/S/T bis hin zu den MG6 der Gegenwart. 

Der MG Car Club Deutschland ist „Affiliated Centre“ des MG Car Clubs in England. Die Hilfsbereitschaft unter MG Car Club-Mitgliedern ist sprichwörtlich – das „Touring Handbook“ zum Beispiel ist treuer Reisebegleiter im Handschuhfach und hat mit seinem wertvollen Adressenfundus schon so manchen Urlaub gerettet…

„Support vor Ort“ leisten bundesweit fast 50 MG-Stammtische und sind somit die ideale Anlaufstelle für den MG-Interessierten. Der aktuelle Clubkalender weist zahlreiche Veranstaltungen auf. Vom Campingtreffen als Spaß für die ganze Familie über das traditionsreiche „Internationale Pfingsttreffen“ und MG-Läufe bei Motorsport-Events bis hin zu Werkstattworkshops und Ersatzteilbörsen ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei. Das Clubmagazin „MG Kurier“ (4x jährlich) und die Club-Homepage halten Clubmitglieder und Interessierte dabei stets „up to date“, was Events, Techniksupport und Szenetipps angeht. Somit ist der MG Car Club genau die richtige Plattform für jede und jeden, die Spaß an den Sportwagen und Limousinen aus Abingdon gefunden haben und die ihr Hobby ohne Sorgen in einem sympathischen Freundeskreis genießen wollen. 

Kontakt: MG Car Club Deutschland e.V.

Herrnhofstr. 3, 61137 Schöneck

Web: http://www.mgcc.de

E-Mail: sekretaer@mgcc.de

(Bild: Hausach-Meeting in den 80er Jahren mit internationaler Beteiligung)